💉Blut spenden

Nach wie vor benötigen KrankenhĂ€user Blutspenden zur Patientenversorgung. Mach mit, informiere Dich und spende Blut sowie Plasma fĂŒr andere. 

Wenn du gesund und fit bist, darfst du auch jetzt Blut spenden. Menschen mit ErkÀltungssymptomen werden dagegen nicht zur Spende zugelassen. Auch, wenn du Kontakt zu einer Person hattest, die mit dem Coronavirus infiziert ist und/oder unter QuarantÀne stehst, darfst du nicht zur Blutspende kommen.

Die Blutspende-Dienste, die auch sonst schon sehr hohe Hygienestandards haben, haben jetzt noch weitergehende Maßnahmen ergriffen, um dich und die Angestellten vor Ort zu schĂŒtzen.

NatĂŒrlich musst du selbst aber auch aufmerksam sein: halte zu den anderen Blutspenderinnen und Blutspendern Abstand, wasche dir grĂŒndlich die HĂ€nde, nutze die Desinfektionsmittel vor Ort, und bringe fĂŒr die Papiere am Besten deinen eigenen Stift mit. Bei einigen Blutspende-Diensten kannst du außerdem vorab einen Termin machen, um Wartezeiten mit anderen Personen zu vermeiden.

Jetzt Orte & Termine finden

DRK Nord-Ost / Berlin, Brandenburg, Hamburg, Sachsen, Schleswig-Holstein 
https://www.blutspende-nordost.de/

DRK Bayern
https://www.blutspendedienst.com

DRK Baden-WĂŒrttemberg / Hessen
https://www.blutspende.de

DRK West / Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland
https://www.blutspendedienst-west.de

DRK NSTOB / Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, ThĂŒringen, Bremen
https://www.blutspende-leben.de

DRK Mecklenburg-Vorpommern
https://www.blutspendemv.de

 

Mehr Informationen zu Blutspenden: www.drk-blutspende.de