Corona-Hilfe finden

Angebot

Mikrostipendien für freiberufliche Künstler*innen

Freiberufliche Künstler_innen sind stark von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen. Das Brandenburger Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur hat deshalb nun ein Stipendienprogramm gestartet. Insgesamt 4 Millionen Euro stehen dafür zur Verfügung. Freiberufliche professionelle Einzelkünstler_innen können einmalig 1.000 Euro bekommen, um während der Corona-Krise kleine künstlerische Projekte zu realisieren. Voraussetzungen sind der Hauptwohnsitz im Land Brandenburg, eine Kurzbeschreibung des geplanten künstlerischen Projektes und die Mitgliedschaft in der Künstlersozialkasse. Anträge können hier gestellt werden: https://mwfk.brandenburg.de/mwfk/de/kultur/kultur-und-denkmalfoerderung….

Bild: Pixabay

Florian Fischer
Kategorie
Kultur
Letzte Änderung:
13.05.2020 - 09:05 Uhr
Adresse

14467 Potsdam