Angebote finden

Arbeit mit traumatisierten Geflüchteten

Kommunikation mit traumatisierten Geflüchteten

In Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit treffen Sie immer wieder auf Menschen, die vor dem Hintergrund von Krieg und Gewalterfahrung traumatisiert sind. Dieser Workshop soll Sie befähigen, die psychischen Belastungsreaktionen traumatisierter geflüchteter Menschen zu erkennen und zu verstehen. Sie erlangen Basiswissen und erhalten praktische Verhaltenstipps im Umgang mit traumatisierten geflüchteten Menschen. Die Dozentin ist Psychologin und anerkannte Psychotherapeutin mit langjähriger Erfahrung im Bereich Traumatherapie.

Samstag, den 25.11.2017, 09:00 - 16:00 Uhr
VHS im Bildungsforum, Am Kanal 47, Raum 2-45
Anmeldung bitte an: [email protected]; Tel.: 0331 289-4564

Der Besuch des Workshops ist entgeltfrei. Das Seminar wird mit Mitteln des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie gefördert. Wir benötigen einen Nachweis über Ihre ehrenamtliche Tätigkeit.

Adresse

Am Kanal 47
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon
E-Mail-Adresse
Kategorie
Ehrenamtlich helfen
Letzte Änderung:
17.11.2017 - 09:11 Uhr