Angebote finden

Kino für Geflüchtete

Das Kulturzentrum LINSE in Weingarten stellt einen vom Goethe-Institut entwickelten Filmkoffer für Filmvorführungen und die medienpädagogische Arbeit mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen zur Verfügung.

In dem Koffer befinden sich 20 Langfilme mit arabischen, persischen (Dari) und deutschen Untertiteln oder Sprachfassungen sowie 2 Animations- und Kurzfilmprogramme mit nonverbalen Filmen. Begleitend dazu gibt es ein pädagogisch aufbereitetes Filmhandbuch, mit Tipps und Hinweisen für die Vor- und Nachbereitung der Filmvorstellungen. Die Filmauswahl ist von Michael Harbauer, dem Leiter des Internationalen Filmfestivals für Kinder und junges Publikum "Schlingel" kuratiert.

Filme können ein Weg sein, den Zugang zu einer anderen Kultur und Sprache zu erleichtern. Mit dem Filmkoffer CINEMANYA wollen das Goethe-Institut und das Kulturzentrum Linse diesen Zugang erleichtern und insbesondere neu zugewanderte Kinder und Jugendliche bei ihren ersten Schritten in die neue Sprache und das neue Leben unterstützen.

Weitere Informationen und Anfragen

Kulturzentrum Linse
Telefon: 0751 51199 (ab 14 Uhr)
E-Mail: [email protected]

Adresse

Liebfrauenstraße 58
88250 Weingarten
Deutschland

Kategorie
Freizeit & Sport
Regionales Bil…
Letzte Änderung:
28.12.2017 - 18:12 Uhr