Angebote finden

Mich für andere engagieren und achtsam mit meinen Kräften umgehen - Für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Dienstag, 27. November 2018, 19.00 – 21.30 Uhr
Kath. Gemeindezentrum, Bürgerstrasse 4, Wendlingen

Das ehrenamtliche Engagement für Flüchtlinge hat zwei Seiten: einerseits erfüllt es mit Sinn, für andere da zu sein. Doch andererseits: wenn ich mich für andere engagiere und auf Unverständnis treffe, keine “Danke” erhalte oder am Ende das Gefühl habe, es war “umsonst”, dann kann der Frust in mir wachsen.
Dieses Spannungsfeld steht im Zentrum des Abends: Warum setze ich mich gerne für Geflüchtete ein? Wo nähre ich den Frust in mir? Und wie kann ich selbstbestimmt damit umgehen und auf mich selbst achten?

Andreas Rieck, Dipl.-Theologe, NLP-Master

Anmeldung bis 15. November:
keb Esslingen, Tel. 0711 / 38 21 74, E-Mail [email protected]

Veranstalter:
keb Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen e.V. in Kooperation mit der AWO Arbeiterwohlfahrt, Sozialdienst für Flüchtlinge, Esslingen und dem Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen

Adresse

Bürgerstrasse 4
73240 Wendlingen
Deutschland

Telefon
Ansprechperson
Christine Scholder, Bildungsreferentin keb Esslingen