Angebote finden

Nähaufträge für caritative Projekte gesucht

Unsere Textilwerkstatt bietet die Möglichkeit Nähaufträge für caritative Projekte umzusetzen.

Unsere Nähgruppe bestehend aus 7 Näher*innen und 6 Strick-und Häkelbegeisterten, die im Rahmen einer AGH-Maßnahme täglich in der Zeit von 8-12 Uhr im Projekthaus Potsdam tätig ist, sucht aktuell nach neuen Nähprojekten, um caritative Projekte und vielleicht ja auch euer Projekt zu unterstützen.

Bis Anfang September diesen Jahres haben wir die Möglichkeit kostenfrei (oder ggf. gegen Materialkostenerstattung, gerne auch Spende) eure Nähprojekte umzusetzen.

Unsere Nähprojekte sind Upcycling-Projekte und werden überwiegend aus Materialspenden gefertigt.

Im Folgenden einige Beispiele oder Inspirationen unserer Produktpalette:
- Schürzen zum Basteln, Kleckern und Matschen in unterschiedlichen Größen
- Taschen in allen Größen, Federmäppchen, Rucksäcke (zum selber bedrucken, befüllen oder verlosen)
- Kostüme (für Fasching, Halloween, Theater, Rollenspiele oder Zirkus)
- Bezüge für Kissen, Sitzkissen, Vorhänge
- Sitz-und Yogakissen in beliebigen Größen
- Kuschel bzw. Stofftiere
- Wimpelketten in Wunschlängen
und vieles mehr….

Auch für Euch was dabei?
Dann freuen wir uns über eure Wünsche und Anfragen!

Adresse

Rudolf-Breitscheid-Straße 164
14482 Potsdam
Deutschland

Telefon
Ansprechperson
Sylvia Glöß
Kategorie
Integration
Werkhaus Potsdam
Letzte Änderung:
15.01.2020 - 12:01 Uhr