Angebote finden

Perspektiven für Flüchtlinge

Was ist PerjuF?
PerjuF steht für „Perspektiven für junge Flüchtlinge“ und ist eine Maßnahme, in der wir Geflüchtete auf den deutschen Arbeits- und Ausbildungsmarkt vorbereiten.

Wer kann an PerjuF teilnehmen?
Geflüchtete zwischen 18 und 35, unabhängig von ihrer Herkunft und ihrem Aufenthaltsstatus.

Was ist das Ziel von PerjuF?
Zugewanderte mit Fluchthintergrund erhalten Orientierung im deutschen Ausbildungs- und Beschäftigungssystem. Sie lernen Zugangswege, Aufbau und Funktionsweise des deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes kennen, damit sie eine eigenständige Berufswahlentscheidung treffen und vorrangig eine Ausbildung aufnehmen können.

Wann können neue Teilnehmende mit PerjuF beginnen?
Nach Zuweisung durch die Agentur für Arbeit ist der Einstieg jeden Monat möglich.

Wie lange dauert PerjuF?
Das Kompaktprogramm ist eine Vollzeitmaßnahme und dauert 6-8 Monate.

Wie ist PerjuF aufgebaut?
Perjuf besteht aus verschiedenen Modulen:
• Einzelcoaching
• Berufliche Kenntnisvermittlung
• Deutsch im Beruf
• Sozialkompetenztraining
• Vermittlung von Praktika

Adresse

Schubertstrasse 17
88214 Ravensburg
Deutschland

E-Mail-Adresse
Ansprechperson
Agentur für Arbeit: Frau Wunderlich
Kategorie
Ehrenamtlich helfen
Flüchtlings- u…
Letzte Änderung:
09.04.2018 - 10:04 Uhr