Angebote finden

Schulungsreihe für ehrenamtlich Deutschlehrende

Die Schulungsreihe richtet sich an ehrenamtlich Tätige ohne Erfahrung in der Sprachvermittlung. Sie soll dazu befähigen, den professionellen Sprachunterricht sinnvoll zu begleiten. Das zugrunde liegende Konzept "Begleitende Unterstützung des professionellen Sprachunterrichts Deutsch als Zweitsprache durch ehrenamtlich Tätige ohne Erfahrung in der Sprachvermittlung" sensibilisiert für die Herausforderung des Sprachenlernens und vermittelt den ehrenamtlich Tätigen das für ihre Arbeit notwendige Handwerkszeug.

Die Schulungsreihe ist für ehrenamtlich Engagierte kostenfrei.

Basismodule:
Modul 1: Grundlegende Informationen zum Spracherwerb und Sprachenlernen
- Selbsterfahrung in einer Fremdsprache
- Dauer von Spracherwerb, Vorstellung des europäischen Referenzrahmens
- Anforderungen speziell auf der Stufe A1
- Kommunikativer Ansatz bezogen auf A1
- Informationen zum Angebot der Integrationskurse

Modul 2: Grundprinzipien der Erwachsenenbildung unter Berücksichtigung des interkulturellen Aspekts
- Rollenverständnis und Aufgaben des Lehrenden in der Erwachsenenbildung
- Die Aufgaben des ehrenamtlich Begleitenden in der Sprachförderung
- Das Handwerkszeug in der Erwachsenenbildung / Lerntechniken

Modul 3: Wie funktioniert moderner Sprachenunterricht?
- Struktur von Sprachunterricht (Lerntypen, Sozialformen, Übungsformen)
- Vermittlung von Grammatik auf Niveau A1
- Vermittlung von Wortschatz
- Phonetik

Modul 4: Lehrwerke und Materialien
- Vorstellung von Lehrwerken und Materialien
- Umgang mit Lehrwerken
- Nutzen von flankierenden Materialien
- Aufzeigen der Unterrichtsphasen anhand einer Lektion

Zusatzmodul:
Modul 5: Grundlegende Informationen zur Alphabetisierung
- Formen des Analphabetismus (Einschätzung der Lernenden)
- Unterscheidung Alphabetschriften / logographische Schriften
- Lautieren statt Buchstabieren
- Schreibrichtung
- Lehrwerke/Materialien

Termine 2018
Modul 1: Dienstag, 20.02.2018 von 09:00 bis 12:30 Uhr
Modul 2: Dienstag, 27.02.2018 von 09:00 bis 12:30 Uhr
Modul 3: Dienstag, 06.03.2018 von 09:00 bis 14:00 Uhr
Modul 4: Dienstag, 13.03.2018 von 09:00 bis 12:30 Uhr
Modul 5: Freitag, 09.03.2018 von 08:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Alle Termine finden in den Räumen der Schiller-Volkshochschule in Ludwigsburg, Hindenburgstr. 46, statt.

Anmeldung
Zur Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail an Frau Saalfrank: [email protected]
Bitte nennen Sie zur Anmeldung Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und den Asylkreis, in dem Sie ehrenamtlich engagiert sind. Vielen Dank.

Adresse

Hindenburgstr. 46
71638 Ludwigsburg
Deutschland

Telefon
Kategorie
Ehrenamtlich helfen
Schiller VHS
Letzte Änderung:
22.12.2017 - 15:12 Uhr