Angebote finden

Welcome Plus - Politische Bildung von und für Geflüchtete

Wir, die Stiftung für Engagement und Bildung, bieten Menschen mit Fluchthintergrund die Möglichkeit, im Rahmen unseres Projektes „Welcome Plus“, Deutschland besser kennen zu lernen und zu verstehen. Wie bei dem Vorgänger „3 X Deutschland“ liegt dabei der Schwerpunkt auf Themen der politischen Bildung, welche in Seminaren von und mit Geflüchteten nähergebracht werden.
Schwerpunktthemen sind:

  1. Demokratie in Kommune und Ländern
  2. Medien- und Pressefreiheit und ihre Grenzen
  3. Glaubens- und Bekenntnisfreiheit,
  4. Unabhängigkeit der Justiz und die Arbeit der Polizei
  5. Arbeit, Ausbildung und Studium, Gleichberechtigung

Dies besteht einerseits aus zwei Wochenenden im November (18.-19.11 // 25.-26.11), andererseits aus einem Medienmodul, welches im Rahmen eines wöchentlichen Seminars der FH Potsdam gemeinsam mit Studierenden durchgeführt wird. Zudem ist geplant Ausflüge zu Orten wie beispielsweise dem Landtag oder Religionsstätten zu unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.german-african-partnership.org/mitmachen/migration-und-diasp…

Zur Zeit suchen wir noch motivierte Teilnehmende und "Demokratie Scouts", also Vermittler, für das Medienmodul.
Wenn Sie in Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit Bekanntschaft mit Menschen gemacht haben, welche sich für das demokratische und gesellschaftliche Leben in Deutschland interessieren würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie uns empfehlen würden. Wenn Sie sich selbst angesprochen fühlen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren

E-Mail: [email protected]

Telefon: 0331 – 97 92 78 32

Adresse

Lindenstraße 18
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon
Ansprechperson
Christian Kramer
Kategorie
Sprache & Bildung
Letzte Änderung:
27.10.2017 - 21:10 Uhr