Orte finden

Bumerang e.V.

Der Bumerang e. V. ist Träger der Freien Jugendhilfe, der Umwelt- und Arbeitsförderung sowie der Jugend- und Sozialarbeit. Der Verein ist fest eingebunden in die Sozialarbeit des Landkreises Oder-Spree sowie seit vielen Jahren ein zuverlässiger regionaler Partner. Im Jahr 2016 feiert er sein 25-jähriges Bestehen.
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen ist das Flüchtlingsthema auch im Landkreis Oder-Spree ein zentrales Handlungsfeld. In enger Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Flüchtlingsintegration des Landkreises haben wir die Flüchtlingsbetreuung in Beeskow und Umgebung aufgebaut (mobiler Sozialdienst, Leitung eines Übergangswohnheims und eines Wohnverbundes) und wir führen zahlreiche integrierende Maßnahmen durch (Koordination der Ehrenamtsarbeit, Betreuung ehrenamtlicher Deutschkurse, Beratungs- und Gemeinschaftsangebote etc.).

Im Februar 2016 erfolgte die Eröffnung eines Wohnverbundes in Eisenhüttenstadt als ein Modellprojekt zum Trainingswohnen für Asylsuchende.
Insbesondere zielen die angebotene Förderung und die Betreuung darauf ab, die Bewohner/innen der Übergangswohnungen soweit wie möglich zu befähigen, sich selbständig im Bereich des Wohnens, in ihren lebenspraktischen Tätigkeiten, in sozialen Kontakten und in einer sinnvollen Tagesstrukturierung in Deutschland zurecht zu finden und zu leben.
Ziel ist hier unter den oben genannten Arbeitsschwerpunkten unter anderem auch, eine umfassende Stadtteilarbeit zu schaffen.

„Was wir heute in die Gesellschaft investieren, zeichnet uns morgen aus.“

Adresse

Breitscheidstr. 13
15848 Beeskow
Deutschland

Handy
E-Mail-Adresse
Ansprechperson
Frau Groß
Kategorie
Wohnen
Letzte Änderung:
29.09.2017 - 10:09 Uhr