Orte finden

Die Johanniter

Die Aufgaben und Ziele der Johanniter ergeben sich aus der Präambel und der Satzung. Diese besagt, dass die Johanniter dem Bewusstsein der Tradition christlicher Nächstenliebe verpflichtet ist. Hierzu zählt auch das große bundesweite Engagement der Johanniter in der Flüchtlingshilfe. Das Grundverständnis aller Mitarbeiter basiert dabei auf dem Bewusstsein, den Mensch, eingebettet in sein soziales Umfeld, ganzheitlich zu betrachten. Die beteiligten machen sich nicht nur Gedanken zur "Willkommenskultur" und zu praktischen anstehenden Aufgaben - der Schwerpunkt liegt vor allem auf dem Thema "Integration" mit all seinen Aspekten.

Die Johanniter im Regionalverband Oberschwaben/Bodensee sind unter anderem zuständig für die Flüchtlingssozialarbeit in Bad Waldsee, sowohl in der vorläufigen als auch in der Anschlussunterbringung. Darüber hinaus wurde im September 2016 am Frauenberg eine Flüchtlings- und Integrationsberatungsstelle eröffnet, bei der jeder herzlich willkommen ist!

Die Johanniter sind Ansprechpartner sowohl für Personen mit Migrationshintergrund, für Geflohene und Asylbewerber als auch für alle anderen interessierten Bürgerinnen und Bürger, die Fragen zu den Themen Integration, Asyl und Geflüchtete haben.
In enger Zusammenarbeit mit den Helferkreisen, der Stadt Bad Waldsee, dem Landratsamt, Global und anderen engagierten Personen unterstützen die Johanniter bei den unterschiedlichen Aufgaben des Ankommens in Deutschland und der später folgenden Integration. Es ist den Mitarbeitern/Innen ein Anliegen, die Menschen, die die Angebote annehmen zu begleiten und mit ihnen gemeinsam die notwendigen Aufgaben zu erledigen, Möglichkeiten und Grenzen aufzuzeigen und zusammen weitere Schritte zu entwickeln. Die Johanniter wollen die neuen Mitbürger dabei unterstützen ein selbstständiges und selbst bestimmtes Leben in Deutschland führen zu können. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Frauen und Kinder gelegt, von denen viele erst im Rahmen des Familiennachzugs nach Deutschland gekommen sind und daher besonders intensive Unterstützung benötigen.

Ziel ist es, eine gelungene Integration zu begleiten und die "alten" und "neuen" Bürger Bad Waldsees zusammenzubringen. Dabei wollen die Johanniter helfen Ängste und Vorurteile abzubauen, Neues kennenzulernen, Freundschaften zu knüpfen und Dinge "aus der Sicht der anderen zu sehen". Die Mitarbeiter/Innen der Johanniter freuen uns über Besuche und beantworten gerne Ihre Fragen!

Adresse

Frauenbergstr. 61/2
88339 Bad Waldsee
Deutschland

Ansprechperson
Simone Demuth
Kategorie
Beratung & Begleitung
Letzte Änderung:
02.10.2017 - 13:10 Uhr