Orte finden

Eberswalder Tafel

Die Eberswalder Tafel wurde 1999 als Projekt in Trägerschaft des Brot & Hoffnung e.V. gergründet. Der Verein ist Mitglied im Bundesverband Deutsche Tafel e.V. und ist durch diesen als Tafel anerkannt. Lebensmittelspenden werden im Tafelladen in der Blumwerderstraße 1 und in der Ausgabestelle in der Eisenbahnstraße 84 ausgegeben. Dazu ist jedoch eine Kundenkarte notwendig, die im Büro beantragt werden kann
(Dienstag + Donnerstag, 13-14 Uhr).

Suppenküche und Tafel
Öffnungszeiten
Mo – Sa: 09 – 14.00 Uhr

Adresse

Eisenbahnstr. 84
16225 Eberswalde
Deutschland

Ansprechperson
Herma Schulz
Kategorie
Tafeln
Letzte Änderung:
29.09.2017 - 13:09 Uhr