Orte finden

Ostfildern

Ostfildern hat annähernd 40.000 Einwohner und liegt mitten in der Region Stuttgart im Landkreis Esslingen, unmittelbar angrenzend an die Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stadt wurde 1975 im Rahmen der Gemeindereform gegründet. Neben Esslingen am Neckar, Leinfelden-Echterdingen, Filderstadt, Nürtingen und Kirchheim zählt Ostfildern zu den Großen Kreisstädten des Landkreises.
Das Stadtgebiet besteht aus den Stadtteilen Nellingen, Kemnat, Ruit, Scharnhausen, Scharnhauser Park und der Parksiedlung. Für die Unterbringung von Flüchtlingen ist ein dezentrales Standortkonzept mit Unterkünften in allen Stadtteilen erarbeitet worden. Gemeinschaftsunterkünfte und die städtische Anschlussunterbringung werden so verteilt im Stadtgebiet. Darüber hinaus suchen geflüchtete Menschen Wohnungen auf dem privaten Wohnungsmarkt, unterstützt durch eine Aktion der Stadtverwaltung. Zum Jahresbeginn 2017 leben in Ostfildern etwa 420 Menschen in Gemeinschaftsunterkünften und 250 Menschen in der Anschlussunterbringung.
In der Flüchtlingsarbeit engagieren sich die Mitarbeiter der Verwaltung, die Arbeiterwohlfahrt im Landkreis sowie der Verein Freundeskreis Asyl. Mehr als 250 Ehrenamtliche sind hier aktiv.

Adresse

Gerhard Koch Str. 1
73760 Ostfildern
Deutschland

E-Mail-Adresse
Ansprechperson
Nathalie Stengel-Deroide, Koordination Flüchtlingshilfe/ Andrea Koch-Widmann, Integration
Kategorie
Demokratie & Gesellschaft
Letzte Änderung:
04.10.2017 - 10:10 Uhr